Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen
Toggle Grid

Eine Minute mit Alexia Bischof 7

Angezündet

Liebe Wädenswilerinnen
Liebe Wädenswiler

Die «Aazündete» ist für mich immer ein besonderer Moment im Jahr. Der Zauber, der in der Luft liegt, wenn die Weihnachtsbeleuchtung zum ersten Mal eingeschaltet wird, berührt mich jedes Mal von Neuem. Weil wir letztes Jahr coronabedingt darauf verzichten mussten, war die Freude am letzten Freitag umso grösser.
Seit der ersten «Aazündete» vor zehn Jahren engagiere ich mich im Vereinsvorstand. Ich bekomme deshalb aus nächster Nähe mit, wie viele Menschen sich dafür einsetzen, dass der Start in die Adventszeit in Wädenswil zu etwas Besonderem wird. Ihnen allen möchte ich an dieser Stelle herzlich danken. Zum Beispiel dem Musikverein Harmonie, der Jugendmusik Wädenswil und dem Gospelchor, die dieses Jahr für die musikalische Umrahmung des Anlasses sorgten. Aber auch den Wädenswiler Detaillisten gebührt grossen Dank. Viele von ihnen schliessen ihre Geschäfte an diesem Abend später und verwöhnen ihre Gäste mit besonderen Aktionen, Wettbewerben oder etwas Leckerem aus der Küche. Kurz: Sie machen unser Stadtzentrum lebendig! Und dies nicht nur an der «Aazündete». Als Detaillistin, die sich für den Einkaufsort Wädenswil einsetzt, freue ich mich, wenn Sie sich daran erinnern, wenn Sie auf der Suche nach Geschenken oder nach Zutaten für ihr Weihnachtsmenü sind. Denn ein starkes Gewerbe trägt viel zur Lebensqualität in Wädenswil bei.
Ich wünsche Ihnen eine wunderbare Advents- und Weihnachtszeit!

 

Verwandte Inhalte

Ansprechpartner

Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.

Akzeptieren